.

Leistungen Atlantotec

 

AtlantotecDer Atlas ist ein sehr wichtiger Wirbel in unserem Bewegungsapparat, und ist das Bindeglied zwischen Schädel und Wirbelsäule. Auf dieser Ebene sind viele Haltungsreflexe, zudem laufen alle Blutgefäße und Nerven vom Hirn zum Körper, und visa versa auf diese Ebene durch. Durch Fehlstellung des Atlas können diese Reflexe sowie Nerven und Gefäßen beeinträchtigt sein, was wiederum eine Vielzahl an Beschwerden auslösen kann. Die häufigsten Beschwerden die auftreten sind Kopfschmerzen, Migräne,  Nacken-Schulterschmerzen, Verdauungsprobleme, Schwindel und viele mehr.


Die Atlaskorrektur nach Atlantotec ist eine einmalige Behandlung von etwa 80 Minuten und eine Kontrollsitzung 5-8 Wochen später von etwa 50 min. In der ersten Sitzung füllen Sie 2 Formulare aus über sich und Ihren Gesundheitszustand, anschließend werden Sie über Atlasfehlstellungen und deren möglichen Folgen, sowie über die Auswirkungen der Behandlung aufgeklärt. Nachfolgend wird dann durch sorgfältiges abtasten die Position des Atlas beurteilt und es werden Bilder mittels Drehteller und Laserstativ gemacht.  Es folgt eine Tiefenmassage von Ihrer Hals- und Wirbelsäule Muskulatur mit dem Atlantovib 2010 und, wenn nötig, anschließender Atlaskorrektur. Zum Schluss werden dann wieder Bilder gemacht um eine erste Beurteilung von Ihrer Körperhaltung  zu ermöglichen durch den Vergleich der vorher-nachher Bilder.


Die Kontrollsitzung besteht  aus eine erneuten Beurteilung Ihres Gesundheitszustandes mittels des in der ersten Sitzung ausgefüllten Formulars, inklusive Besprechung der Reaktionen und erneute fotografische Dokumentation, sowie eine intensive Nacken- und Rückenmassage.
Für ausführliche Informationen klicken Sie bitte hier. Facebook.



.