.

Die Praxis

BehandlungsraumDie Praxis wurde als solches am 01.08.1989 fertiggestellt und eröffnet. Insgesamt besteht Sie aus 4 Behandlungsräumen – Trainingsraum 30m², Massage und Fangoraum 16m², Osteopathieraum 16m² und ein Gymnastikraum mit 30m². Desweiteren gibt es ein kleines   gemütliches Wartezimmer mit neuester Lektüre und immer frisch gebrühten Kaffee, Tee oder Choco aus dem Automaten sowie eine Empfangstheke, Toiletten und einer Küche. Die Gesamtfläche beträgt damit 150m² und ist Dank großer Fenster und guter Lage im Schloßseezentrum eine sehr helle, freundliche und moderne Praxis, die nach fast 25 Jahre noch sehr gut dasteht. Hinter der Praxis, zwischen Schloßseezentrum und Sparkasse, stehen  für meine Patienten vier Parkplätze zur Verfügung, die einen kurzen Weg vom Auto zur Praxis garantieren. Ausstattung: TrainingsraumSie finden in meiner Praxis vielseitige Möglichkeiten sich Körperlich zu trainieren, im Trainingsraum sind neben zwei Zugapparate, Beinpresse und Rückentrainer der Firma MKB System Keller, einen Fahrrad Ergometer, einen Stepper und einen modernen Laufband sowie Propriomed Haider Bioschwingstäbe in verschiedene Längen  vorhanden. Getränke gibt es dabei im Kühlschrank. Gymnastikraum

 

Im Gymnastikraum sind neben die üblichen Matten, Sprossenwände, Pezzibälle und diverse Gleichgewichtsgeräte auch nochmal drei Zugapparate vorhanden, und seit einigen Jahren hängt hier mein Redcord/Terapimaster an der Decke. Dieses Gerät macht es möglich die kleinen Haltungsmuskeln direkt zu trainieren. Zudem kann ich durch dieses Gerät sehr gut heraus finden welche Muskeln schwächer sind im Vergleich zur anderen Seite, und kann die schwächeren Muskeln gleich aufbauen. In den anderen Räume sind neben zahlreiches Kleinzubehör elektrisch verstellbare Liegen vorhanden die ein komfortables Behandeln möglich machen.



.